Auto stürzt in Dorfbach

Die Lenkerin zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu
Die Lenkerin zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu ©APA
Beim Ausparken legte eine 57-Jährige am Sonntag in Hard den Vorwärts- anstatt dem Rückwärtsgang ihres Autos ein.

Am Sonntag, den 13.09.2020 um 20:10 Uhr beabsichtigte eine 57-jährige Pkw-Lenkerin, rückwärts aus dem Spar-Parkplatz in Hard in Richtung Hofsteigstraße auszuparken. Aus bisher ungeklärter Ursache legte sie den Vorwärtsgang ein und gab Gas.

Auto im Dorfbach

Das Fahrzeug fuhr geradeaus und stürzte in den Dorfbach. Die Lenkerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins LKH Bregenz verbracht. Der beschädigte Pkw wurde von einem Abschleppdienst und der Feuerwehr Hard, die mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften ausgerückt war, geborgen und abgeschleppt.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hard
  • Auto stürzt in Dorfbach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen