Auszeichnungen für Mitglieder der Naturfreunde

©Lothar Ströhle
Aktiv-Tag der Naturfreunde Götzis mit Jahreshauptversammlung und Ehrungen verbunden.

Eine super Idee war die Einladung zu einem Aktiv Tag, mit zwei ausgeschriebenen Wanderungen bzw. Bike Touren, mit Ziel Götzner Haus und anschließender JVH.

Leider hat das Wetter nicht mitgespielt.
Vorsitzender der Naturfreunde Götzis Michael Visintainer konnte Ehrenobmann Peter Spannring und die Ehrenmitglieder Wolfgang Vigl bzw. Lothar Ströhle sowie die Vertreterin der Bludenzer Naturfreunde Waltraud Griesser und Gemeinderat Christoph Längle begrüßen.

In einer tollen Ambiente im Götzner Haus sind dann sämtlichen Berichte vorgetragen worden. Vorsitzender Michael musste leider von einem schlechten Corona Jahr berichten. Karl Kräutler berichtete über seine Tätigkeit als Wanderwart und dass das Kinderklettern sehr guten Anklang erhalten hat. Hauswart Oliver Furland berichtete über die Erneuerungen im Götzner Haus, die sehr gelungen sind, wie man bei der anschließenden Besichtigung zu sehen bekam. Dass Kassier Helmut Greif die Kassa in Ordnung hielt, bestätigte für die Kassaprüfung Reinhard Rüf.

Wie fast jedes Jahre konnte man zahlreiche Mitglieder für lange Mitgliedschaft beglückwünschen. Michael hat folgende Mitglieder für 25 Jahre mit einer Kässpätzle-Schüssel als Geschenk ausgestattet: Sabrina Wäger, Patrick Marchiano und German Mair.

Für 40 Jahre sind folgende Personen mit einem Wasserkrug bzw. Jacke belohnt worden: Simone Lenz, Sabine Kitzmiller sowie Silke und Heike Vigl.

Fast unglaubliche 60 Jahre ist Wolfgang Vigl schon bei den Naturfreunden Mitglied. Er bekam auch dementsprechend ein schönes Geschenk.
Die höchste Ehrung hat unsere Kassier Helmut Greif verdient. Er wurde mit der Ehrenurkunde von den Naturfreunden zum Ehrenmitglied ernannt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Auszeichnungen für Mitglieder der Naturfreunde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen