AA

Auszeichnung: Steffani bester Spieler der Woche

©Stiplovsek
Der Hohenemser Christian Steffani wurde zum besten Spieler der Woche ausgezeichnet.

Christian Steffani fing im Spiel der Woche 2 der Austrian Football LeagueCineplexx Blue Devils vs. Danube Dragons – elf Pässe für 142 Yards und zwei Touchdowns, wovon sein zweiter, Sekunden vor Ende des Matchs, das Spiel für sein Team entschied. In den bisherigen zwei Runden fing Christian 20 Bälle seines Quarterbacks für 276 Yards Raumgewinn. Er erzielte dabei 32 Punkte durch fünf Touchdowns und einer 2-Point-Conversion.

Christian hat von 1999 bis 2001 im Nachwuchs der Cineplexx Blue Devils gespielt. In der Kampfmannschaft der Blue Devils spielte Christian von 2001 bis 2009, anschliessend wechselte er zu den Ravensburg Razorbacks (2010). 2011 spielte er wieder bei den Blue Devils, bevor er zu den Calanda Broncos (2012-2014) wechselte. Im Nationalteam spielte er von 2003 – 2005 (Junioren NT), 2008 und 2014. Es ist seine zwölfte Saison in der Kampfmannschaft der Blue Devils. Zusätzlich spielte er zwei Jahre bei den Calanda Broncos und ein Jahr bei den Ravensburg Razorbacks.

Er arbeitet als Verpackungstechniker bei der Offsetdruckerei Schwarzach GMBH.

Steckbrief Christian Steffani:
Geboren am: 23.07.1985
Größe: 179 cm
Gewicht: 82 kg
Position: Wide Receiver
Nummer: 83

Meine Spielvorbereitung:
“Offseason, Gym.”

Football ist …
“… nach meiner eigenen Familie das wichtigste. Ich lebe für den Sport.”

Erwartungen an die Saison 2016:
“Ins Play-off zu kommen. Vor allem viel Spaß beim Spielen haben und viele neue Fans dazu gewinnen und nach Möglichkeit noch den Kader aufrüsten.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hohenems
  • Auszeichnung: Steffani bester Spieler der Woche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen