Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auswärtssieg bei Austria Lustenau

Zu einem Auswärtssieg in Lustenau kommt der SV Gaschurn
Zu einem Auswärtssieg in Lustenau kommt der SV Gaschurn ©Huber/SC

Zu einem 2:1 Auswärtssieg bei den Austria Lustenau Amateuren 1b kam der SV Gaschurn/Partenen in der 19 Runde der 3. Landesklasse. Mit diesen drei wichtigen Punkten sicherte sich der Sportverein den vierten Platz ab, und ist damit weiter auf Tuchfühlung zu den Aufstiegsplätzen. Gegen die außerordentlich junge Mannschaft aus Lustenau taten sich die Gaschurner lange Zeit schwer, die Unterländer agierten mit einigen U-17 Spielern. Auch die frühe Führung durch Patrick Schröcker nach einer Viertelstunde bracht keine Ruhe ins Gaschurner Spiel, nur kurz darauf kassierte die Elf von Trainer Ralf Kirasitsch den Ausgleich. Erst die erneute Führung durch Thomas Montibeller nach gut 70 Minuten brachte etwas Ruhe ins Spiel der Montafoner. Am Ende brachte man den Sieg aber über die Zeit und kann sich weiterhin im Aufstiegsrennen mit Hohenems 1b, Gaissau und Röthis um einen Aufstiegsplatz matchen. Tabellenführer Au hat bereits 10 Punkte Vorsprung und ist außer Reichweite. Am nächsten Samstag kommt es zum Duell mit Röthis, mit einem Sieg könnte man sich einen Respektabstand auf einen weiteren Konkurrenten erarbeiten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gaschurn
  • Auswärtssieg bei Austria Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen