Auswärtssieg beim Letzten ist für Feldkirch Pflicht

©verein
Die Herren des Handballclub BW Feldkirch gastieren bei der HSG Friedrichshafen-Fischbach.

Restart in der Liga

Nach 8 Wochen Pause in der HVW Landesliga, gastieren die Herren des Handballclub Sparkasse BW Feldkirch am kommenden Samstag um 20 Uhr bei der HSG Friedrichshafen-Fischbach. Die Gastgeber liegen aktuell mit 0 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz und wollen daher mit voller Motivation in die Rückrunde starten. Die Devise lautet: Jetzt oder nie.

Aber auch die Montfortstädter stehen aktuell im dem Rücken zur Wand: mit 3 Punkten steht das Team von Zoran Obradovic auf Platz 9., welcher auch ein Abstiegsplatz bedeutet. Die Feldkircher konnten dank der Teilnahme am ÖHB-Cup und dem Einzug in das Achtelfinale trotz des Lockdowns weitertrainieren. „Wir hatten, bis auf das ÖHB-Cupspiel gegen das Futureteam aus Bregenz, 8 Wochen keine Spiele. Leider war auch die Trainingsbeteiligung in den letzten Wochen nicht überragend und so müssen wir am Samstag mit einer stark geschwächten Mannschaft nach Friedrichshafen. Das Ziel ist aber ganz klar: so schnell wie möglich weg vom Abstiegsplatz.“, so Trainer Zoran Obradovic.

Ein Blick auf die aktuelle Tabelle zeigt, dass es um die Auf- und Abstiegsplätze ziemlich knapp hergeht. Während die Top 5 der Liga nur einen Punkt getrennt sind, bleibt bei der unteren Hälfte der Tabelle nur 1 Punkt Spielraum. Um den Abstieg noch abzuwehren und auf den rettenden Platz 6 zu kommen, bleiben den Blau-Weißen noch 11 Spiele. Bereits am Samstag soll dazu der erste Schritt getan werden.

Achtelfinale im ÖHB-Cup steigt am 5. Februar

Zum Wochenbeginn fand die Auslosung der Achtelfinalspiele im österreichischen Handballcup statt. Nachdem die Feldkircher in Runde 1 die BT Füchse und in Runde 2 das Future Team von Bregenz Handball besiegen konnten, wartet am 5. Februar ein ganz anderes Kaliber. Mit Handball Tirol kommt eine Top-Mannschaft aus der HLA in die Reichenfeldhalle. Spielbeginn ist um 20 Uhr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Auswärtssieg beim Letzten ist für Feldkirch Pflicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen