Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Austria will gegen Hartberg auf die Erfolgsspur zurück

Austria Lustenau kämpft derzeit um den Klassenerhalt in der Erste Liga.
Austria Lustenau kämpft derzeit um den Klassenerhalt in der Erste Liga. ©VOL.AT/Philipp Steurer
In der 23. Runde der österreichischen Erste Liga hat heute die Lustenauer Austria den TSV Hartberg zu Gast. Im Duell Achter gegen Tabellenletzten geht es bereits um wichtige Punkte gegen den Abstieg.
Lustenau - Hartberg im Liveticker

Beide Mannschaften starteten nicht zufriedenstellend in diese Rückrunde, während der TSV Hartberg zumindest letzte Woche gegen den SV Horn ein 1:1 holen konnte und so den ersten Punkt im Jahr 2015, verloren die Vorarlberger aus Lustenau auch ihr zweites Rückrundenspiel und rangieren mit 24 Zählern auf dem achten Rang, der gerade noch den Nicht-Abstieg bedeutet. Im heutigen Spiel geht es für beide Teams um sehr viel, Hartberg muss heute gewinnen um den Anschluss nicht ganz aus den Augen zu verlieren und die Lustenauer wollen mit dem ersten Dreier 2015 ihren Abstand auf die beiden Abstiegsplätze vergrößern.
Gegen den SV Horn zeigte der TSV Hartberg phasenweise wieder seine gute Seite und holte sich am Ende verdient den einen Punkt. Dennoch läuft noch nicht alles rund bei der Mannschaft von Bruno Friesenbichler, der zurzeit nur vier Punkte auf einen Nichtabstiegsplatz fehlt, den zurzeit die Lustenauer belegen. Darum ist ein heutiger Sieg extrem wichtig für die Steirer, aber die Vorarlberger nehmen aus dem Spiel gegen den LASK letzte Woche viel Positives mit, als man einen 0:2 Rückstand zwischenzeitlich sogar zu einem 2:2 Unentschieden ausgleichen konnte, ehe man doch noch das 2:3 kassierte. Für das Team von Mladen Posavec sollen die ersten Punkte im Spieljahr 2015 her und bei einem Sieg heute wären diese wohl Gold wert. Mit 38 Gegentreffern liegen beide Mannschaften ex aequo in dieser Statistik auf dem letzten Rang, man darf wohl Tore erwarten.
Aus den letzten zehn Aufeinandertreffen ging fünfmal der SC Austria Lustenau vom Platz, dreimal gewannen die Hartberger und zweimal gab es ein Unentschieden. In dieser Saison setzten sich zu Beginn die Vorarlberger klar und deutlich zuhause mit 5:0 gegen die Steirer durch, im zweiten Saisonspiel in Hartberg gab es ebenfalls einen 1:0 Auswärtserfolg für den SC Austria Lustenau. Den Hartbergern gelang noch kein Treffer gegen die Lustenauer in dieser Saison, mal sehen ob sich das heute ändert.
(APA)
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Austria will gegen Hartberg auf die Erfolgsspur zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen