AA

Austria und der FC trennen sich Remis

In der 19. und letzten Herbstrunde der ADEG-Erste-Liga holten die beiden Lustenauer Vereine jeweils ein Unentschieden.

SC Austria Lustenau – FC Vöcklabruck 1:1 (1:0)
Tore: Dorner (12.) bzw. Djokic (50.)

Die einst heimstarke Austria Lustenau bleibt in der laufenden Saison vor eigenem Publikum eine Enttäuschung. Die Vorarlberger mussten sich am Freitag in der 19. Runde zu Hause gegen Vöcklabruck mit einem 1:1 (1:0) zufriedengeben und überwintern als Vorletzte der Ersten-Fußball-Liga. In der Heim-Tabelle ist man gar Letzter.

Nach vorsichtigem Beginn beider Teams kam Lustenau besser ins Spiel, die erste gute Chance verwertete Dorner in der 12. Minute nach schönem Zuspiel Stasiaks. Der allein stehende Kirchmann vergab wenig später die Möglichkeit auf das 2:0 (22.), die Hausherren ließen sich in der Folge aber etwas zurückfallen, prompt kassierte man kurz nach Wiederanpfiff den Ausgleich: Djokic erzielte per Freistoß aus 20 Metern das verdiente 1:1. Erst im Finish erhöhten die Lustenauer, bei denen Haunschmid und Sulimani aus disziplinären Gründen fehlten, den Druck, die Bemühungen kamen aber zu spät.

Salzburg Juniors – FC Lustenau 0:0

Die Red Bull Juniors haben es am Freitag in der letzten Runde des Jahres der ADEG Erste Liga nicht geschafft, gegen das Schlusslicht FC Lustenau den ersten Sieg nach vier Matches zu feiern. Die Salzburger waren zwar in den zweiten 45 Minuten die bessere Mannschaft, mussten sich aber mit einem 0:0 begnügen. Mit nur einem Sieg aus den jüngsten zehn Spielen (1-3-6) weisen die Juniors nur vier Punkte Vorsprung auf den Träger der Roten Laterne auf.

Nach mäßiger erster Hälfte drängten die Salzburger gegen die weiterhin Konterfußball spielenden Vorarlberger, ein Erfolgserlebnis blieb ihnen aber versagt. Traoui verschoss zweimal (49., 67.), im Finish traf Vujic per Kopf genau Keeper Dobnik. Die beste Chance der Gäste ließ der eingewechselte Unverdorben ungenützt (66.).

Die Ergebnisse der 19. ADEG-Erstliga-Runde:
FC Trenkwalder Admira – DSV Leoben 0:0
Wacker Innsbruck – FC Gratkorn 2:0 (1:0)
SV Grödig – Wr. Neustadt 1:1 (0:0)

Am Samstag:
St. Pölten – Austria Wien Amateure

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Austria und der FC trennen sich Remis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen