Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Austria Lustenau will Klassenerhalt fixieren

Lustenau will beim Tabellenführer punkten
Lustenau will beim Tabellenführer punkten ©VOL.AT/Steurer
Mattersburg - Zwei Mannschaften, zwei Ziele: Austria Lustenau will mit einem Sieg gegen Mattersburg alle Abstiegssorgen begraben. Die Burgenländer hingegen wollen mit einem vollen Erfolg den Aufstieg fixieren.
Liveticker ab 18:30 Uhr

Am Freitag gegen LASK mussten die Mattersburger in letzter Minute den Ausgleich hinnehmen und verpassten es somit den Aufstieg in die tipico Bundesliga bereits frühzeitig zu fixieren. Mit einem Sieg heute gegen die Austria Lustenau könnte man zuhause dieses Ziel erreichen und im eigenen Stadion die Aufstiegsparty feiern. Dabei muss das Team von Ivica Vastic aufpassen nicht wieder im letzten Moment noch ein Tor zu bekommen und bis zum Ende mit voller Konzentration zu agieren. Mit dem SC Austria Lustenau kommt aber ein Gegner ins Pappelstadion, der jeden Zähler im Kampf um den Abstieg benötigt.

Sieg bedeutet quasi Klassenerhalt

Durch das 4:1 gegen Hartberg konnten die Lustenauer den Abstand auf die Abstiegsplätze auf sieben Punkte vergrößern, sind aber immer noch nicht durch. Mit einem Sieg heute gegen den Tabellenführer aus Mattersburg wären die Vorarlberger wohl endgültig alle Abstiegssorgen los. Die Mannschaft von Lassaad Chaabi präsentierte sich in den letzten Spielen auf jeden Fall in besserer Form und konnte von den letzten drei Partien zwei für sich entscheiden.

Ausgeglichene Bilanz

In den bisherigen drei Begegnungen gab es je einen Sieger und ein Unentschieden. Das erste Duell der Saison konnten die Mattersburger mit 2:0 für sich entschieden. In den zwei folgenden Spielen in Lustenau gab es für das Team von Ivica Vastic aber fast nichts zu holen. Hier holten sie Ende Oktober ein 3:3 und verloren das Spiel Mitte März mit 1:3 gegen die Vorarlberger.

<<Erste Liga im Liveticker>>

Tabelle

1. SV Mattersburg  61
2. FC Liefering  61
3. LASK Linz  51
4. Kapfenberger SV  43
5. Austria Lustenau  40
6. SKN St. Pölten  39
7. FC Wacker Innsbruck  39
8. Floridsdorfer AC  37
9. TSV Hartberg  35
10. SV Horn  34

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Austria Lustenau will Klassenerhalt fixieren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen