AA

Austria Lustenau will Aufwärtstrend fortsetzen

Das hintere Drittel der Sky Go Erste Liga ist momentan so dicht gedrängt wie schon lange nicht mehr. Mittendrin befinden sich derzeit die Austrianer aus Lustenau, allerdings mit einem Aufwärtstrend. Heute will man beim Floridsdorfer AC drei Punkte einfahren.
Erste Liga im Liveticker

Ob der Knopf bei der Austria nach dem Sieg gegen Kapfenberg jetzt endgültig aufgegangen ist, kann Trainer Chabbi nicht sagen. Wichtig sind ihm andere Dinge. „Ich will sehen, dass sich die Mannschaft weiterentwickelt. Die Ergebnisse und Statistiken der letzten Spiele bestätigen mir, dass das so ist. Ich kann garantieren, dass die Austria von Tag zu Tag stärker wird. Das wissen auch unsere Fans, das haben sie uns mit ihrer Unterstützung gegen den KSV gezeigt.“

Der Cleverere gewinnt

Coach Chabbi ist überzeugt, dass taktische Geschicke über den Ausgang der Partie entscheiden werden. „Die cleverere Mannschaft wird gewinnen. Ich glaube, der FAC hat mehr Angst vor uns als umgekehrt. Wir haben die Fitness und den Ehrgeiz, eine Mannschaft wenn nötig in der letzten Viertelstunde noch zu brechen. Das wollen wir auch in diesem Spiel schaffen.“

Liveticker: <<Floridsdorfer AC – Austria Lustenau ab 18:30 Uhr>>

Tabelle:

1. FC Liefering 27 17 3 7 60:39 21 54
2. SV Mattersburg 27 15 6 6 50:30 20 51
3. LASK Linz 27 12 8 7 36:27 9 44
4. SKN St. Pölten 27 9 7 11 26:30 -4 34
5. Kapfenberger SV 27 7 12 8 40:38 2 33
6. FAC 27 7 12 8 35:39 -4 33
7. SC Austria Lustenau 27 8 7 12 39:46 -7 31
8. SV Horn 27 8 6 13 25:37 -12 30
9. Wacker Innsbruck 27 8 6 13 23:36 -13 30
10. TSV Hartberg 27 7 7 13 33:45 -12 28

Spiele der 28. Runde

Freitag, 17.04.2015:
Kapfenberger SV – LASK Linz 18.30
FC Liefering – TSV Hartberg 18.30
SKN St. Pölten – SV Horn 18.30
FAC – SC Austria Lustenau 18.30
Wacker Innsbruck – SV Mattersburg 20.30

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Austria Lustenau will Aufwärtstrend fortsetzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen