Die Lustenauer mussten sich mit einem 1:1 zufrieden geben.
Die Lustenauer mussten sich mit einem 1:1 zufrieden geben. ©GEPA

Austria Lustenau mit Remis zum Auftakt

Die Austria aus Lustenau musste sich zum Saison-Auftakt mit einem 1:1-Remis bei der Austria aus Klagenfurt zufrieden geben.

Das erste Saisonspiel gegen Austria Klagenfurt begann für die Lustenauer Austria nahezu perfekt. Bereits in der sechsten Minute sorgte Marcel Canadi nach Djuric-Vorarbeit für das frühe 0:1. In weiterer Folge kontrollierten die Lustenauer die Partie – die Hausherren konnten bis auf eine Doppelchance durch den Ex-Altacher Akyildiz nicht wirklich gefährlich werden und es ging mit der knappen aber verdienten Führung in die Halbzeitpause.

Nach der Pause kamen die Klagenfurter besser in das Spiel – vor allem Akyildiz kam immer wieder zu guten Möglichkeiten. Die Lustenauer verteidigen die Führung jedoch mit etwas Glück, bis zur 73. Minute. Dann gelang den Hausherren doch der zu diesem Zeitpunkt nicht unverdiente Ausgleich durch Rusek. In der restlichen Spielzeit waren die Kärntner dem Sieg deutlich näher – die Lustenauer brachten das Remis jedoch über die Zeit und starteten somit mit einem am Ende etwas glücklichen 1:1 in die neue Saison.

Ticker Nachlese

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Austria Lustenau mit Remis zum Auftakt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen