Austria Lustenau mit Problemen auf und abseits des Platzes

©Gepa
Die Elf von Trainer Roman Mählich will in Linz zurück auf die Erfolgsspur.

Im Duell des Tabellendreizehnten FC BW Linz und dem Neunten SC Austria Lustenau geht es nur noch um Punkteprämien und den Probegalopp für die kommende Saison.

Der Liveticker mit Fotos, Text von FC BW Linz vs SC Austria Lustenau

Allerdings sind die Lustenauer schon sechs Meisterschaftsspiele in Folge plus dem ÖFB Cupfinale ohne Erfolgserlebnis. Die Elf um Trainer Roman Mählich will in Oberösterreich endlich diese Negativserie beenden und auf die Erfolgsstraße zurückkehren. Lustenau hat schon 45 Gegentore einstecken müssen, BW Linz kassierte schon 48 Gegentreffer, beide Teams haben in der Abwehr ihre Achillesferse.

Zudem ist die Zukunft von Torjäger und Kapitän Ronivaldo in Lustenau ungewiss. Jetzt ist auch Trainer Roman Mählich in die Kritik geraten. Aus Insider-Kreisen der Grün-Weißen wurden Stimmen laut, dass der 48-Jährige zuletzt nicht die erwünschte Motivation an den Tag gelegt habe. Doch die Luft seiner Mannschaft ist nach dem Höhepunkt des Jahres, dem Cupfinale gegen RB Salzburg längst heraußen. Die Kaderzusammenstellung der Lustenauer Austria gestaltet sich ebenfalls schwierig. Nur die beiden Torhüter Domenik Schierl und Florian Eres unterzeichneten einen Vertrag für 2020/2021. Viele Kaderspieler müssen sich in den verbleibenden sieben Partien noch für höhere Aufgaben ab dem Sommer empfehlen. Austria Lustenau will ab der nächsten Meisterschaft ernsthaft um den Meistertitel und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bundesliga mitreden.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Austria Lustenau mit Problemen auf und abseits des Platzes
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen