Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Austria Lustenau jubelt über Heimsieg

Die Lustenauer durften heute über einen Heimsieg jubeln.
Die Lustenauer durften heute über einen Heimsieg jubeln. ©GEPA
Austria Lustenau jubelte im Heimspiel gegen den FC Liefering über einen knappen 1:0-Sieg.

Für die Austria aus Lustenau ging die Saison heute mit dem Heimspiel gegen den FC Liefering weiter. Nach einer Anfangsphase ohne viele Höhepunkte bekamen die Hausherren in der 26. Minute einen Elfmeter zugesprochen, doch Ronivaldo scheiterte – es blieb beim 0:0. Kurz darauf gelang Nicolai Bösch dann aber doch das nicht unverdiente 1:0. Noch vor der Pause lief das Spiel weiter in die Richtung der Lustenauer, als David Schnegg vom FC Liefering die Rote Karte sah.

In der zweiten Halbzeit verpassten es die Lustenauer in Überzahl für die Entscheidung zu sorgen. Das Spiel blieb bis zum Ende spannend. Die Gäste konnten aber nicht allzu viele gefährliche Aktionen entwickeln – so jubelte Lustenau über einen verdienten aber mühsam erkämpften Heimsieg.

Liveticker Nachlese

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Austria Lustenau jubelt über Heimsieg
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen