Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Austria Lustenau gewinnt Test dank Trainersohn Seifedin Chabbi

©Gepa
Dank dem Doppelpack von Trainersohn Seifedin Chabbi gewann Austria Lustenau beim Schweizer Super League-Klub FC Vaduz mit 2:1 und feierte einen verdienten Erfolg.

“Wir werden von Tag zu Tag besser”, so ein sehr zufriedener Austria Lustenau Coach Lassaad Chabbi nach dem 2:1-Testsieg in Vaduz. Zum Erfolg im Fürstentum hat ihm Sohn Seifedin Chabbi mit seinem Doppelpack verholfen. Die Grün-Weißen kommen immer besser in Fahrt und holen sich nun in der nächsten Woche den Feinschliff in der Türkei. In Vaduz glänzte aber die gesamte Mannschaft.

Tests: Austria Lustenau – St. Gallen 2:1; Austria Lustenau – Dornbirn 0:0; Austria Lustenau – Heidenheim 0:1; Austria Lustenau – Vaduz 2:1 – beide Tore durch Seifedin Chabbi, 6. bis 13. Februar Trainingslager in der Türkei

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Austria Lustenau gewinnt Test dank Trainersohn Seifedin Chabbi
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen