Austria Lustenau empfängt im Westderby Wacker Innsbruck

Für den SC Austria Lustenau verliefen die ersten zehn Runden gar nicht nach Wunsch. Mit gerade einmal neun Punkten liegt man nur auf dem vorletzten Tabellenplatz. Das ist natürlich viel zu wenig für die ambitionierten Vorarlberger, die in den letzten Jahren immer im oberen Tabellendrittel mitgespielt haben und auch dieses Jahr wieder zu den Aufstiegskandidaten gehörten.
Liveticker: Austria - Wacker

Davon ist die Truppe von Helgi Kolvidsson aber zurzeit meilenweit entfernt und mit Bundesligabsteiger Wacker Innsbruck kommt heute auch kein leichter Gegner zu ihnen nach Vorarlberg. Die Tiroler starteten nach einem eher durchwachsenen Start in diese Saison eine Serie und arbeiteten sich bis auf Platz vier vor. Nur fünf Punkte fehlen zurzeit auf die Tabellenspitze und mit den guten letzten Ergebnissen im Rücken geht die Mannschaft von Michael Streiter mit viel Motivation in diese Partie.

Wacker kommt mit starker Serie

Gegen den SC Austria Lustenau hat der FC Wacker Innsbruck erst ein Auswärtsspiel verloren, sie konnten aber auch erst einmal gewinnen. Viermal trennten sich beiden Mannschaften mit einem Unentschieden. Seit sechs Spielen sind die Tiroler nun schon ungeschlagen und konnten dabei ganze fünf Siege einheimsen. Zuletzt gab es aber wieder ein Unentschieden, gegen die Lustenauer wollen die Tiroler aber wieder zurück auf die Erfolgsspur finden. Die Vorarlberger sind bereits seit fünf Partien sieglos, das erste Mal seit dem Frühjahr 2013. Zudem stehen sie mit Platz neun in der Tabelle so schlecht da, wie zuletzt im Jahr 2010. Mit einem Erfolg heute könnten sie sich wieder etwas befreien und auch den Kopf von Trainer Helgi Kolvidsson etwas aus der Schlinge ziehen.

Austria selbst zuhause nur Außenseiter

Das erste Aufeinandertreffen in dieser Saison konnte der SC Austria Lustenau für sich entscheiden. Damals setzte man sich in Innsbruck knapp mit 2:1 durch und startete gut in diese Saison. In der Gesamtbilanz der beiden Teams überwiegen die Unentschieden, der FC Wacker konnte sich aber auch schon ein paar Mal gegen die Lustenauer durchsetzen. Favoriten sind dennoch die Innsbrucker, die sich zurzeit in herausragender Form befinden, während die Vorarlberger noch mit ihrer Form zu kämpfen haben und erst in diese Saison finden müssen.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Austria Lustenau empfängt im Westderby Wacker Innsbruck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen