AA

Austria lädt zum Nachwuchskick

Impression des Lustenauer Derbys 2018
Impression des Lustenauer Derbys 2018 ©Andreas Schlachter
Am Wochenende gibt es wieder einmal Nachwuchshallenfußball vom Feinsten zu bestaunen.

Von Freitag, 20. bis zum Sonntag, 22. Dezember, findet in der Sporthalle des Gymnasiums Lustenau das bereits 19. Rudi-Hagen-Gedächtnisturnier statt, das wie jedes Jahr von der Nachwuchsleitung des SC Austria Lustenau organisiert wird. Dabei sind Nachwuchsteams aus ganz Vorarlberg vertreten. Gespielt wird in den verschiedensten Altersklassen. Den Anfang machen am Freitag die U10- und U12-Teams. Am Samstag spielen dann die U9, nochmals die U10 sowie die Unter-11-jährigen. Der Sonntag gehört der U12 sowie den ganz Kleinen (Bambini und U7, U8).

Neuerungen

Das traditionelle Hallenturnier wartet heuer mit zwei Neuerungen auf. So findet die Jagd nach den begehrten Pokalen dieses Jahr zum ersten Mal an zwei Wochenenden statt. Die Altersgruppen U13 bis U18 tragen ihre Spiele im Februar (1./2.02.2020) aus. Dabei wird Futsal, sprich ohne Bande, gespielt.

Neben diesem Novum wird es im Rahmen des Turniers zum ersten Mal auch eine Weihnachtsfeier für den gesamten Nachwuchs des SC Austria Lustenau geben. Diese findet am Samstag, 21.12., ab 18:00 Uhr in der Halle statt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Austria lädt zum Nachwuchskick
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen