Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Austria erwartet schweres Duell gegen Kapfenberg

Die starke Austria hat Kapfenberg in Lustenau zu Gast.
Die starke Austria hat Kapfenberg in Lustenau zu Gast. ©GEPA
Sowohl Austria Lustenau als auch der KSV 1919 haben einen guten Saisonstart hingelegt und sieben Punkte aus drei Spielen geholt. Vor eigenem Publikum im Reichshofstadion sind die heimstarken Lustenauer heute aber sicherlich leichter Favorit.
Die Erste Liga im Liveticker
Lustenau - KSV im Liveticker

Die Erste Liga im Liveticker

A. Lustenau – Kapfenberg im Liveticker

Die weite Anreise nach Vorarlberg hat der KSV bereits am Donnerstag hinter sich gebracht, die Erinnerungen an das Ländle sind bei den Obersteirern aber recht gute. In der Vorsaison konnte man aus den beiden Auswärtsspielen gegen Lustenau vier Punkte mitnehmen, womit man sicherlich auch heuer zufrieden wäre.

Top-Duell erwartet

Die Lustenauer haben zuletzt gezeigt, dass sie auch ein Spiel drehen können, indem sie einen 0:1 Rückstand gegen den Floridsdorfer AC in einen 3:1 Sieg verwandeln konnten. Der KSV ist in dieser Saison noch nie in Rückstand geraten.

Austria Lustenau-Trainer Lassaad Chabbi kann heute übrigens wieder auf den gesamten Kader zugreifen, da Bruno wieder einsatzfähig ist.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Austria erwartet schweres Duell gegen Kapfenberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen