AA

Austria erreicht 1:1

SV Kapfenberg und SC Austria Lustenau trennten sich am Freitag Abend mit einem leistungsgerechten 1:1-Remis. | Tabelle

Vujic hatte den Tabellenzweiten aus Vorarlberg in der 17. Minute in Führung geschossen, Bodul gelang knappe zehn Minuten nach dem Wechsel der Ausgleich für die steirischen Gastgeber. Danach gab es Chancen auf beiden Seiten, den großen Matchball vergab aber Lessnigg, als er in der 87. Minute allein stehend vor Lustenau-Torhüter Temmel vergab.

SV Kapfenberg – SC Austria Lustenau 1:1 (0:1)
Franz-Fekete-Stadion, 1.180, Laschober
Torfolge:
0:1 (17.) Vujic
1:1 (55.) Bodul

Gelbe Karten: Baumgartner, Hütter bzw. Mayer, Enzenebner
Die Besten: Saraba, Bodul, Hütter, Lessnigg bzw. Temmel, Enzenebner, Vujic

Weiters:
Wiener Sportklub AXA – LASK Linz 2:3 (0:2)

Links:
Austria Lustenau
ÖFB
T-Mobile-Bundesliga

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Austria erreicht 1:1
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.