AA

Ausstellungseröffnung Galerie Z.

Hard. Am Donnerstag, dem 9. September eröffnet die Ausstellung von Moussa Kone um 19.30 Uhr in der Galerie Z. Der Künstler spricht dabei zu seinen Arbeiten.

Moussa Kone ist einer der seltenen, profilierten Zeichner Österreichs. Aber auch als Gründer der kurzlebigen Kunstklappe oder des Art Critics Award, der ausschließlich von Künstlern an Kunstkritiker vergeben wird (beides gemeinsam mit Erwin Uhrmann), zeigt er, dass er auch konzeptionell über die Schranken des gewöhnlichen Kunstbetriebs hinausgeht.
Vier Jahre lang hat Moussa Kone in der Frohner-Klasse an der Angewandten “machistisch-expressiv” malen gelernt: expressiv, mit vielen Farbspritzern. “Große Gesten waren der Trend in der Klasse, aber irgendwann ist auch in der Wildheit ein Muster zu erkennen. Da mach ich’s lieber gleich offensichtlich musterhaft.” Seinen Namen als ‚wilder Stricher‘ hat sich der Künstler inzwischen mit fein konstruierten Zeichnungen gemacht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Ausstellungseröffnung Galerie Z.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen