Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ausstellungseröffnung im KUB

©Katarina
Bregenz. Im Bregenzer Kunsthaus wurden kürzlich die KUB Billboards, eine eigenständige Projektschiene des Kunsthaus Bregenz, eröffnet. Ausgestellt werden Arbeiten einer jungen Generation von Künstlerinnen und Künstlern.
Bilder

Als Auftakt des neuen Programms präsentierte die Künstlerin Anna-Sophie Berger eine Serie unterschiedlichster visueller Materialien wie etwa die dystopische Landschaft eines IOS-Games oder eine Hals-Baldung-Reproduktion. Kuratiert werden die KUB Billboards von Eva Birkenstock. Unter der Eröffnungsgästen sah man neben Bürgermeister Markus Linhart, Grete Eberle (Präsidentin Kunsthaus Freunde), Kunsthausdirektor Thomas D. Trummer, Bildhauer Wendelin Hammerer, der mit Gattin Gabi kam, Rita Mittelberger (Westend) und die Eltern der Künstlerin Claudia und Alexander Berger auch Gabi und Nikolaus Schertler, Yilamz Dziewior (Museum Ludwig Köln), Rudolf und Kathy Sagmeister und KÜnster Josef Mulzer mit Franzsika Branz. Die Ausstellung ist bis zum 17. Mai geöffnet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Ausstellungseröffnung im KUB
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen