AA

Ausstellungseröffnung auf Schloss Amberg

Matthias und Jutta Scheyer mit der Künstlerin Patricia Karg und Galerist  Dietmar Klimbacher bei der Ausstellungseröffnung auf Schloss Amberg.
Matthias und Jutta Scheyer mit der Künstlerin Patricia Karg und Galerist Dietmar Klimbacher bei der Ausstellungseröffnung auf Schloss Amberg. ©Sigrid Juen
Anlässlich des Jubiläumsjahres #FELDKIRCH800 luden Matthias und Jutta Scheyer zur Eröffnung der Ausstellung „Lichtbildnisse - Bilder, welche atmen“ der Tiroler Künstlerin Patricia Karg ins Schloss Amberg ein.
Ausstellung Patricia Karg

FELDKIRCH „Es sind farbintensive Lichtinstallationen, die sich ändern können, in denen sich Verborgenes zeigt und wieder entzieht“, so die bekannte Bildhauerin und Malerin „Bei „Auflicht“ am Tag durch die Sonne bleibt das Bild abstrakt. Thematik und Farben werden bei Dämmerung zunehmend stärker und emotionaler.“
Ähnlich einer bildhauerischen Vorgehensweise, schält die Künstlerin aus einer Schicht Material, eine Zeichnung mit Duktus betontem Charakter heraus.
Dieser Arbeitsschritt ist für Karg eine besonders große Herausforderung, denn der Prozess ist einmalig und kann nicht wiederholt werden.
Beispielsweise ist für den Betrachter ein Gesicht einen Moment lang zu sehen, die Augen sind geschlossen und zugleich wie offen – analog sind sie immer vorhanden, jedoch nicht immer wahrnehmbar.
„Durch meine Arbeit möchte ich den Menschen erbauen, die Werke sollen Nahrung für die Seele sein”, betonte die Künstlerin bei der Ausstellungseröffnung.
Unter den zahlreichen Besuchern waren neben Galerist Dietmar Klimbacher auch der Bürgermeister von Gerasdorf Alexander Vojta mit Gabriele Ergenz, die Künstlerkollegen Werner Branz und Carmen Lins, die Mediziner Sissy und Rainer Rössler, Architekt Hans Hohenfellner mit Reingard und Tochter Pia, Günter Polanec, sowie Ursula und August Stöhr, Gottfried Lercher, Egon Arnold, Ilse Dünser, Brigitte Vonier, Claudia Zoller, Silvia Schallert und Daniel Wieser mit Gerlinde.
Die Lichtbildnisse sind bis 6. Oktober 2018 auf Schloss Amberg zu sehen. SIE

 
 

 

 
 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Ausstellungseröffnung auf Schloss Amberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen