Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ausschreitungen von VEU-Fans in Zell am See

Fans der VEU entzündeten Bengalische Feuer und haben Ordner mit Plastikbechern beworfen.
Fans der VEU entzündeten Bengalische Feuer und haben Ordner mit Plastikbechern beworfen. ©Stiplovsek
Feldkirch - Während des Spiels der Inter-National-Liga zwischen den "Eisbären" Zell am See und VEU Feldkirch ist es am Samstagabend in der Pinzgauer Bezirkshauptstadt zu Ausschreitungen von 35 Vorarlberger Fans gekommen. Sie zündeten bengalische Feuer und bewarfen Ordnungskräfte des Spiels mit Plastikbechern, teilte die Polizei mit.

Spiel war unterbrochen

Die alarmierten Beamten konnten zwei Anführer der Fangruppe isolieren und die Situation rasch beruhigen. Das Spiel wurde nach dem Zwischenfall fortgesetzt und endete 3:1 für Feldkirch. Die Vorarlberger werden wegen Ordnungsstörung und nach dem Pyrotechnikgesetz angezeigt.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Ausschreitungen von VEU-Fans in Zell am See
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen