Ausflug ins Schlaraffenland

Faulenzen ist auf Dauer langweilig - so im Stück..
Faulenzen ist auf Dauer langweilig - so im Stück.. ©Emir T. Uysal
Junge Talente der Musikschule Feldkirch auf der Bühne.
Schlaraffentheater der Musikschule Feldkirch

FELDKIRCH Wer träumt nicht vom Schlaraffenland? Leckereien und Faulenzen ohne Ende! Besonders für gestresste Schüler ist das ein Wunschtraum. Doch wie es wirklich zugeht bei den Schlaraffen und ob ewiges Faulenzen auf Dauer nicht doch ganz schön langweilig ist, das erzählte die Inszenierung der Musikschule Feldkirch vergangenes Wochenende im Großen Saal. Mit viel Musik und jede Menge Liebe zum Detail stellten die zwölf jungen Künstler der Chor- und Musiktheatergruppe (Klasse Friederike Graf und Christine Schneider) ihr Können unter Beweis. Die Kreativwerkstatt (Klasse May-Britt Chromy) gestaltete wieder die Figuren und Requisiten für das Stück. ETU

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Ausflug ins Schlaraffenland
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen