AA

Ausflug der Alt-Herren zur Sprungschanze

©Alt-Herren Frastanz
Die Alt-Herren aus Frastanz pflegen Freundschaft und Geselligkeit einmal jährlich bei einem Ausflug mit Übernachtung.

Kürzlich wurde die Sprungschanze Berg-Isel besucht. Fachkundig geführt von Olympia-Sieger Ernst Vettori gab es spannende Einblicke. Nach dem Mittagessen im Sprungturm ging es Richtung Bundesligaspiel ins Tivoli: Im topmodernen Stadion feuerten wir die WSG Wattens gegen Ried an. Der Vorarlberger Valentino Müller steuerte ein Tor zum 2:0 Sieg bei. Einige verfolgten den Spielstand Lustenau gegen Altach live am Handy.

Bei einem gemütlichen Abendessen im Stiegl-Bräu in Innsbruck klang der spannende Tag aus, bevor es am Sonntag über Seefeld und Leutasch, bei bestem Wetter, zurück ins Ländle ging. Standesgemäß chauffierte uns der BVB-Bus der Ösi-Borussen. Dank an Sunshintours und Busfahrer Holger für die perfekte Reise.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Ausflug der Alt-Herren zur Sprungschanze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen