Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auserlesene Weine im Mittelpunkt

Eine Auslese an köstlichen Tropfen gab es bei der Weinmesse zu verkosten.
Eine Auslese an köstlichen Tropfen gab es bei der Weinmesse zu verkosten. ©ME
Schwarzenberg. (me) Erlesenes und Besonderes wurde den Hunderten Besuchern der Weinmesse „auslese 2014" in Schwarzenberg geboten. Die kleine, aber feine Weinmesse hat sich in den vergangenen Jahren als Pflichttermin für Weinliebhaber gut etabliert.
Bilder von der Weinmesse

Über 20 Winzerpersönlichkeiten aus Österreich und erstmalig auch aus dem Bodenseeraum präsentierten ihre erlesenen Tropfen und luden zum gemütlichen Probieren und zum Fachsimpeln ein.
Gastfreundlich
Weinkenner und Genießer konnten sich durch die verschiedenen Weinregionen und Weinsorten kosten. Hinter jedem Stand standen Mitglieder der Winzerfamilie. Entsprechend persönlich und gastfreundlich werden die Besucher auf der „auslese 2014″ empfangen. Jeder Winzer erzählte die ganz besondere Geschichte seines Weins. Vom Grünen Veltliner über Riesling bis zu gehaltvollen Rotweinen war für jeden Geschmack etwas dabei. Bei der „auslese” wurden aber nicht nur flüssige Tropfen verkostet, sondern auch kulinarische Leckerbissen aus der Region angeboten. „Qualität, Geschmack und Herkunft der präsentierten Produkte stehen bei uns an erster Stelle”, betonte Veranstalter Martin Fink.
Weininteressierte Gäste
Unter den vielen Gästen suchten Regio-Obmann Anton Wirth, die Gastronomen Elisabeth Metzler (Schiff), Florian und Erika Kühne (Alpenblick), Alexandra Berbig (Hubertus Au), Dietmar und Anja Natter (Erlebnisreich), Joachim und Andrea Müller (Oswaldahus) sowie Jürgen und Kirsten Denk (Wirtshaus Hoheneck) ihren persönlichen Lieblingswein. Auch Mittelschuldirektor Dietmar Fetz mit Gattin Beate, Hermann Moosbrugger mit Margit (TAC), Christian Feurstein (Super büro), Musiker Christian Weidinger, Norbert und Sonja Meusburger sowie die Weingenießer Werner Weidenmann, Daniel Bader und Sigi Huf verkosteten und verglichen die verschiedenen Weine.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Auserlesene Weine im Mittelpunkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen