Aus Passion drechselt Leo Fiel Nützliches und Deko aus Zirbenholz

Leo Fiels größtes Meisterstück ist die überdimensional große Armbanduhr.
Leo Fiels größtes Meisterstück ist die überdimensional große Armbanduhr. ©est
St. Gallenkirch. Leo Fiel wollte in seiner Pension sinnvoll seine Zeit verbringen und entdecke aufs Neue das Drechsler- Handwerk für sich.
Leo Fiel fertigt neben diversen Dekorartikel auch Nützliches für den Haushalt an.

Gedrechselte Gegenstände wurden nicht nur für den Gebrauch im Haushalt verwendet, auch Möbelstücke wurden gedrechselt.

„Ich verwende dazu hauptsächlich Tiroler Zirbenholz“, so Leo Fiel. „Als gelernter Tischler bin ich mit der Drehbank immer schon vertraut gewesen,“ ergänzt er weiter. So machte er das Drechseln zu seiner Passion. „Und ich war 30 Jahre lang sehr gerne Busfahrer bei der Post“, fügt er an.

Schauraum statt Markt

Besonders wären jetzt die Weihnachtsartikel gefragt. Leider waren alle Advents- und Weihnachtsmärke wegen des Lockdowns geschlossen. „Auch die Herbst-, Kräutermärkte sind schon ausgefallen“, so der passionierte Drechsler. Seine Garage ist so lange zum Schauraum umfunktioniert, bis man wieder Märkte besuchen kann. Leo Fiel drechselt unter anderem Tannen, Engel, Sterne, Kerzen, Holzkugeln, und Wanduhren mit Jagdmotiven. Ebenso warten diverse Schalen in wunderschönem, weißen, duftenden Zirbenholz auf neue Besitzer. Auch traditionelle Haushaltsgeräte wie Zirbenschüsseln stellt er selber her. Für besinnliche Stunden gibt es sogar ein romantisches Zirbenlicht.

Besonders gefragt bei seinen Kunden sind die Brotdosen aus Zirbenholz, die auch als Keksdosen verwendet werden können. Durch die Kraft der Zirbe, hält das Brot und die Weihnachtskekse länger frisch. „Das erzählen mir unsere Kunden“, ergänzt Leo. Die Brotdosen gibt es in rund und viereckig, wobei letztere mit einer Vier-Zinken- Methode gefertigt, also ohne die Verwendung von Metall und Schrauben. „Das ist eine spezielle, alte Tischlerkunst“, so der Drechsler.

Vom Holz zum Honig

Ein feines Meisterstück ist die überdimensionale Armbanduhr, die mit beweglichen Gliedern und mit einer Funkuhr ausgestattet ist. Die Pfeffermühlen schauen eher exotisch aus, sind aber aus heimischem Buchenholz gedrechselt. Der Zirben Meister fertig auch auf Wunsch spezielle Exponate an, die auch nach Wunsch mit Gravuren und Motiven versehen werden können. „Ich bin sehr froh, dass mir auch die Familie zur Seite steht“, sagt der Pensionist.

Neben seiner Drechslerei hat er noch ein weiteres Hobby. „Ich bin auch gerne Imker“, verrät er. Mit seinem Bienenvolk geht er bis auf 1800 Metern Seehöhe. Dort finden seine Bienen den Nektar für den begehrten Alpenrosenhonig. Was er sich wünscht? „Dass ich noch lange gesund bin und wir bald wieder auf Märkten verkaufen können“. EST

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Aus Passion drechselt Leo Fiel Nützliches und Deko aus Zirbenholz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen