AA

Aus Liebe zum Kunsthandwerk

Stefanie Purtscher (Stadt Feldkirch) und Veranstalterin Bettina Güttinger-Merk.
Stefanie Purtscher (Stadt Feldkirch) und Veranstalterin Bettina Güttinger-Merk. ©Emir T. Uysal
Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt in Feldkirch ging in die neunte Runde.
Markt in Feldkirch 2020

FELDKIRCH Der kreative Schaffensdrang ist für viele Ansporn etwas Eigenes zu kreieren. Das gilt auch für Carmen Stark und Dunja Troy, die als Teil vom „Extrigs“-Kollektiv ihr eigenes Atelier in der Feldkircher Neustadt leiten. Erstmals war das Duo Aussteller beim Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt von Bettina Güttinger-Merk in Feldkirch dabei. Der „Wandermarkt“ hat normalerweise nur Aussteller aus Deutschland. Stark und Troy stellen verschiedene Deko-Artikel aus Draht und Glaskunst her. „Für solche Märkte produziere ich extra zwei Wochen vor“, verrät Dunja. Für Stark läuft das Kunstgeschäft auch rund: „Ich bin ‚all dra‘. Aus der einen Idee ergibt sich die nächste und vieles läuft bereits über Vorbestellung.“

Badewetter hemmt Besucherzahl

Gerlinde Willnauer ist eine der 28 Marktausteller in Feldkirch. Bereits 40 Jahre lang übt sie ihr Handwerk mit Ton aus. „Es wird einfach nie langweilig“, meint sie schmunzelnd. Gerade in den österreichischen Städten sei es „einfach schön“ dabei zu sein. Leider war einer der beiden Markttage von Hitze geprägt: Knapp 35 Grad zog die ersehnten Marktbummler am Freitag eher in die Badehäuser. Zum ersten Mal in Österreich waren auch das Ehepaar Wilma und Bernd Roßmeißl (Stöffle und Hölzle). Die Veranstalterin suche sehr bedacht ihre Marktstände aus, erklären sie. „Hier gibt’s nie irgendwelches Konkurrenzdenken – da es keine ‚Branche‘ doppelt anzutreffen ist. Man hilft sich einander“, so Wilma Roßmeißl. Stefanie Purtscher vom Stadtmarketing Feldkirch ist begeistert vom Markt: „Es ist immer wieder eine schöne Überraschung, welche neue Kreationen die Feldkircher Besucher erwartet“, meint Purtscher. ETU

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Aus Liebe zum Kunsthandwerk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen