AA

Aus Liebe zu Oldtimer-Traktoren

Vor eineinhalb Jahren wurde der Verein gegründet  – heute zählt der Club 35 Mitglieder.
Vor eineinhalb Jahren wurde der Verein gegründet – heute zählt der Club 35 Mitglieder. ©Emir T. Uysal
Neuer Verein für Traktorfans erfreut sich großen Andrangs.
Oldtimer Traktorclub Montfort

Feldkirch-Gisingen. (etu) (etu) Nach einem Traktortreffen in Weiler war die Begeisterung so groß, dass Thomas Längle und Thomas Bechtold es ihrem Kollegen Simon Lins gleichmachten und sich einen Oldtimer-Traktor zulegten. Im Oktober 2015 wurde schließlich der Verein Oldtimer Traktorclub Montfort mit drei Mitgliedern gegründet. Einige Monate später – bei der ersten Jahreshauptversammlung – waren es dann schon 23 Mitglieder, die sich dem Club angeschlossen hatten. „Wir haben viele Freunde aus dem Raum Feldkirch, die eine Bauernschaft daheim betreiben, die alle mitmachen wollten“, so Lins. Anders als bei allen anderen Vorarlberger Traktorvereinen braucht man in Feldkirch kein eigenes Fuhrwerk, um Mitglied zu werden. „Manche haben keinen Platz, um einen Traktor anzuschaffen, und sind trotzdem begeisterte Fans, die gerne zu Treffen oder Ähnlichem mitgehen“, erklärt Längle.
Heute, eineinhalb Jahre später, zählt der Club mit 35 Mitgliedern zu den größten in Vorarlberg. „Wir waren selbst überrascht, welch großen Andrang der Verein hat.“ Um einen Traktor zu bedienen, braucht man nur den normalen Autoführerschein – es sei denn, er ist über 3,5 Tonnen schwer: „Mathias Trapolin hat einen Fortschritt Traktor aus der ehemaligen DDR. Dafür braucht man einen Führerschein der Klasse F“, so Bechtold. „Wir besuchen stets Traktorentreffen in Vorarlberg und der Schweiz, um Vereinsfreundschaften aufzubauen.“ Längle: „Unser Traum ist es, irgendwann einen Bauwagen anzuschaffen, der dann als fahrbares Vereinslokal dient.“

Traktorentreffen im Mai
Am 21. Mai laden die Mitglieder zum ersten Oldtimer-Traktorentreff zum Festplatz Oberau. Dort erwarten die Besucher neben zahlreichen Fuhrwerken Bewirtung und Livemusik ab 9.30 Uhr. Um 14 Uhr startet die Rundfahrt durch Gisingen. Anschließend sorgt der Bewerb für Rückwärtsschieben von einem Zweiachsanhänger für Spannung. Bei weiteren Schätzspielen können die Gäste Preise gewinnen. Für die Kinder wird eine Hüpfburg organisiert. Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltung auf den 25. Mai verschoben.

Infos unter www.otc-montfort.at oder Facebook unter: Oldtimer Traktorclub Montfort

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Aus Liebe zu Oldtimer-Traktoren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen