AA

Aus für Paszek in Berlin-Quali

Für Tamira Paszek war in der zweiten Qualifikationsrunde des WTA-Turniers in Berlin Endstation. Die Dornbirnerin scheiterte nach einem klare Erfolg gegen Carmen Klaschka in Runde 2 an Zuzana Ondraskova.

Nach einem ungefährdeten 6:2,6:4-Erfolg über die Deutsche Carmen Klaschka in der ersten Quali-Runde unterlag die 16-jährige Sportgymnasiastin in Runde zwei der Tschechin Zuzana Ondraskova 4:6,6:4,6:3. Es war eine der seltenen Niederlagen der Dornbirnerin gegen eine hinter ihr in der Weltrangliste platzierte Spielerin. Ihren nächsten Auftritt hat Paszek am Wochenende in der Qualifikation des Tier-I-Turniers in Rom.

In Prag trifft die Schwarzacherin Yvonne Meusburger zum Auftakt auf die als Nummer vier gesetzte Michaella Krajicek. Die Niederländerin schaltete vor vier Wochen im Charleston-Achtelfinale Bammer aus.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Aus für Paszek in Berlin-Quali
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen