Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Aus dem Nichts eine Marke geworden"

Firmengründer Günther W. Amann sprach von einer Marke, das das Unternehmen gewoden ist.
Firmengründer Günther W. Amann sprach von einer Marke, das das Unternehmen gewoden ist. ©VOL.AT/Luggi Knobel/Privat
Geschäftspartner, Mitarbeiter und Kunden aus dem In- und Ausland feierten mit Samina im Vinomnasaal das 25jährige Jubiläum.
Eine große Marke geworden von Luggi Knobel
Teil 2

Vor 25 Jahren entwickelte der Frastanzer Schlafpsychologe und Gesundheitsexperte Günther W. Amann nach langjährigen Studien und praktischen Erfahrungen ein Schlaf-Gesund-Konzept und das war der Startschuss der Erfolgsgeschichte der Samina Schlafsysteme. Ein Vierteljahrhundert danach ist die Firma Samina längst eine Marke geworden. „Wir haben allen Grund zur Freude und bin sehr stolz auf meine Familie“, sagt Samina Gründer Günther W. Amann anlässlich des Galaabend zum 25-jährigen Bestehen im Rankweiler Vinomnasaal. Laut Amann werde man den erfolgreichen Trend fortsetzen und will in Zukunft größere Projekte umsetzen.

Zusammen mit dem Familienunternehmen feierten viele Partner, Mitarbeiter und Kunden aus dem In- und Ausland bis in die frühen Morgenstunden. Perfekt organisiert wurde der Galaabend vom Samina Marketing-Team Theresa Amann und Bianca Abbrederis. Unter den 200 geladenen Gästen waren aber auch Wirtschaftskammer Präsident Manfred Rein mit Gattin, Frastanz-Vizebürgermeisterin Ilse Mock,  Rondo Vorsitzender Dieter Gruber, Dekan Herbert Spieler, Frastanzer Geschäftsführer Kurt Michelini, Raiba Frastanz Vorstand Michael Gager und Markus Prünster, Frastanzer Wige-Obmann Walter Gohm und viele Samina Mitarbeiter – manche sogar extra aus Toronto und Dallas angereist.

Beim Galaabend wurden zahlreiche treue Partner sowie langjährige Mitarbeiter in einem gebührenden Rahmen geehrt. Kabarettist Markus Linder sorgte mit seinen Showeinlagen für eine Bombenstimmung. Mit 70 Mitarbeitern ist die als Familienunternehmen geführte Samina Produktions- und Handels GmbH international in 16 Ländern erfolgreich tätig.

Samina:

Firmensitz in Frastanz

Mitarbeiter: 70

Standorte: Österreich, Deutschland, Schweiz, Liechtenstein, Niederlande, Italien, Frankreich, Spanien, Slowakei, Tschechien, Russland, Türkei, Kanada, USA, Indonesien, VAE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • "Aus dem Nichts eine Marke geworden"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen