AA

Aus dem Lesezelt in die weite Welt

Unter dem Zeltdach machte das Lesen doppelt so viel Spaß.
Unter dem Zeltdach machte das Lesen doppelt so viel Spaß. ©Henning Heilmann
Feldkirch. (he) Viel Phantasie zeigte heuer die Volksschule Tisis beim Lesetag. An fast zwanzig Stationen wurde das Lesen vom Märchen bis zu den Nachrichten vermittelt. Zum Abschluss entstand ein buntes Plakat mit dem Motto: „Lesen ist Fernsehen im Kopf“.
Lesetag an der Volksschule Tisis

Lesen macht umso mehr Freude, wenn es mit viel Phantasie und Kreativität vermittelt wird. Dies zeigte heuer der Lesetag an der Volksschule Tisis auf eindrucksvolle Weise. Fast zwanzig verschiedene Lesestationen vom Märchen bis zur Lektüre der Tageszeitung galt es zu meistern, welche jeweils mit einem Stempel belohnt wurden.

Hexen und Geister

Bei der Studentin Timea wurden mit Wasserfarben furchterregende Geister gestaltet, welche sogleich auf die Märchenlektüre in Wort und Bild bei Nadine Alton einstimmten. Die Hexe Mirela schloss daran an, während andere Kinder sich in den Zirkus einlasen. Wörter-Bingo, Leseauge und Lesestunde förderten ebenso das Talent zum Schmökern. Bei Helga Jenny wurden schöne Lesezeichen gebastelt, welche bei der Lektüre helfen.

Blick in die Welt

Besonders groß war die Bücherfreude im Lesezelt, das blitzschnell Urlaubsstimmung verbreitete. Was in der weiten Welt passiert, konnten die Kinder bei der Lektüre der Vorarlberger Nachrichten erfahren, die ausgeschnitten und bunt aufbereitet wurde.

Die dritten und vierten Klassen hatten neun verschiedene Stationen zu passieren, ehe alle begehrten Stempel ihre grünen Lesetagausweise zierten. Im Lehrerzimmer wurden die Kinder auf die biblische Geschichte von Ostern eingestimmt, und woanders hieß es „Lesen heißt auf Wolken liegen“.

Fernsehen im Kopf

Im technischen Werkraum wurde fleißig mit der Schere geschnippelt und unter der Anleitung von Bettina Leutgeb ein Lesepuzzle gelöst. Im textilen Werkraum gestalteten die Kinder mit Angelika Mähr bunte Filzbuchstaben und daraus entstand ein buntes Plakat mit dem Motto: „Lesen ist Fernsehen im Kopf“. Weitere Leserätsel, Lesespiele und ein Bücherquiz waren am Lesetag zu lösen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Aus dem Lesezelt in die weite Welt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen