AA

Auftakt in der 2. deutschen Bundesliga für den URH Feldkirch

Am 18. und 19. April machte sich der URH Feldkirch auf die Reise nach Gera und Chemnitz, um gegen die jeweilige Heimmannschaft ihre Auftaktpartien im Rahmen der 2.deutschen Bundesliga zu spielen.

Aufgrund einiger Spielerausfälle, war man bei den Feldkirchern gezwungen, die Mannschaft noch einmal mehr zu verjüngen. Mit Dominic Hinteregger (13), Marcel Vielgut (14) und Manuel Breuß (15) fand man gleich 3 Juniorenspieler auf den Spielberichten wieder.

Zum Auftakt dieses Wochenendes stand am Samstag das Spiel gegen Gera auf dem Programm. Das Gera zu stark für den URH ist, sah man bereits letztes Jahr, als man 1-16 unterging.

Gegen den jungen URH legte Gera gleich mit vollem Tempo los, so dass ein Angriff nach dem nächsten auf das Feldkircher Tor zukam. Die Hausherren konnten ihre Überlegenheit auch prompt in Tore umwandeln und schossen einen klaren 13 -1 Sieg heraus. Das Tor für Feldkirch erzielte Markus Fehr.

Am Sonntag war der Gegner kein geringerer als der letzjährige Sieger der 2.Bundesliga, der ERC Chemnitz. Im letzten Jahr auf Chemnitzer Boden, war der URH ohne jede Chance und ging mit 1 – 23 unter. Diesmal kämpfte man tapfer und stemmte sich gegen die rollenden Angriffe der Chemnitzer. Am Ende stand ein 11 – 0 Sieg für die Heimischen auf der Anzeigetafel, welches für die Montfortstädter jedoch ein achtbares Ergebnis ist, wenn man bedenkt, wie das Spiel in der letzten Saison ausging.

In beiden Spielen sah man jedoch bereits Fortschritte gegenüber dem letzten Jahr und das trotz der drastischen Verjüngung. Alle Nachwuchsspieler wussten zu überzeugen und werden sicher dieses Jahr noch einige Chancen bekommen, ihr Talent unter Beweis zu stellen.

Bereits am 26.04. geht es für den URH weiter mit dem Heimspiel Auftakt in der österreichischen Meisterschaft gegen den RHC Wolfurt. Spielbeginn ist um 17.00 Uhr beim Rollhockeyplatz Gisingen-Oberau. Bereits ab 12.00 Uhr ist an diesem Tag der Nachwuchs des URH im Einsatz, der im Rahmen der süddeutschen Nachwuchsrunde das erstes Turnier in Feldkirch absolvieren. Die Besonderheit dieses Turniers ist, das dies die ersten Heimspiele eines Feldkircher Nachwuchsteams seit über 5 Jahren sein werden! (Quelle: URH Feldkirch)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Auftakt in der 2. deutschen Bundesliga für den URH Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen