AA

Aufstieg, Abstieg, Erfolg und Niederlage… Alles dabei in der 4. Runde der VMM

Im „vorgezogenen Finale“ der Herren Allgemein 1 gegen den UTC Dornbirn platzte leider der Traum vom Meistertitel. Bei einem Zwischenstand von 3:3 nach den Einzelspielen unterlagen die Herren nach tagesübergreifender Regenpause in den Doppelspielen.

Wir freuen uns daher umso mehr, dass die neu formierte Mannschaft Herren Allgemein 2 einen Premierensieg gegen den TC Hard verbuchen konnte.

Mit einem 6:0 Sieg fixierten die Herren 35+ den Aufstieg in die C-Liga, und auch die neu formierten Herren 35+ 2. rund um Mannschaftsführer Stefan Auer und Newcomer Wolfi Dressel konnten den nächsten Sieg mit 4:2 gegen den UTC Schlins verbuchen.

Weniger erfolgreich waren unsere Herren über 45.  Aufgrund von Ausfällen musste die 1. Kampfmannschaft eine Niederlage gegen den TC Nofels-Tosters hinnehmen. Auch die 2. Mannschaft der Herren 45+ mussten trotz hartem Aufwärmprogramm von Wolfi „Bonz“ Meyer, der sich von der Stecke nicht einschüchtern ließ und den weiten Weg ins Montafon mit dem Fahrrad auf sich nahm, eine Niederlage einstecken. Unsere Herren 60+ waren diese Runde spielfrei.

Unsere Damen allgemein unterlagen den Spielerinnen des TC Altenstadt 2 mit 1:5 und werden mit dem Abstieg in der nächsten Saison die C-Liga wieder aufmischen. Dass aber jede Liga von einer Nüziger Damenmannschaft vertretet werden soll, dachten sich die Damen 35+. Denn nach einem äußerst harten und knappen Kampf mussten sich unsere Damen 35+ geschlagen geben, da alle 4 gespielten Tie-Breaks an die Gegner gingen. Somit bestreiten sie die kommende Saison im „B“.

Auch im „A“ werden wir weiterhin präsent sein, da unsere Damen 45+ in der letzten Runde beim Auswärtsspiel beim TC Fußach den Klassenerhalt sichern!

Natürlich gibt es auch von unserer Jugend einiges zu berichten. Die J8 des TC Nüziders konnte sich für die Finalrunde qualifizieren. In der letzten Runde können die J10 (Melanie Vidmar, Matthias Rützler, Alina Ladner und Alina Bobner) gegen den TC Altenstadt und J13 (Mailin Studer, Nina Moser, Laura Bobner) gegen den TC Braz den Meistertitel erreichen.

Der Nachwuchs des TC Nüziders entwickelt sich sehr gut und so konnten mit Kim Lechner und Thomas Spelitz Nachwuchsspieler in den Allgemeinen Klassen eingesetzt werden. Die tollen Leistungen bestätigen das Nachwuchskonzept des TC Nüziders, rund um Jugendsportwartin Birgit Jenny, Trainer Alexander Feuerstein und Obmann Kurt Oberbacher.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Aufstieg, Abstieg, Erfolg und Niederlage… Alles dabei in der 4. Runde der VMM
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen