Aufklärungsseminar für Viertklässler

Gerne standen den Mädchen und Buben Fachpersonen für ihre Fragen zur Verfügung
Gerne standen den Mädchen und Buben Fachpersonen für ihre Fragen zur Verfügung ©Elternverein Frastanz

Frastanz. Zahlreiche interessierte Viertklässler der Volksschulen Frastanz Hofen und Amerlügen besuchten das Seminar „Wo komme ich her?“, das vom Elternverein organisiert und finanziell unterstützt wurde. Die Kinder, aufgeteilt in eine Mädchen- und Bubengruppe, lernten viel über den menschlichen Körper und wie ein Kind entsteht. Ausgebildete Sexualpädagogen von „schwanger.li“ beantworteten dabei Fragen zum Thema Aufklärung und Sexualität. Auch geschlechtstypische Verhaltensweisen wurden besprochen und hinterfragt.

„Dieses Kursangebot von „schwanger.li“ wurde von den Eltern begrüßt und von den Kindern gerne angenommen. Der Elternverein bedankt sich bei der Marktgemeinde Frastanz und Direktor Herbert Zottele für ihre Unterstützung bei der Durchführung dieser Veranstaltung“, berichtet Martha Stüttler-Hartmann, Obfrau des Elternvereins.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Aufklärungsseminar für Viertklässler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen