Auffahrunfall in Hard: Drei Pkw krachten aufeinander

Bei dem Unfall entstand erheblicher Sachschaden an drei Fahrzeugen.
Bei dem Unfall entstand erheblicher Sachschaden an drei Fahrzeugen. ©VOL.AT/Paulitsch
Am Sonntag kam es auf der Achbrücke zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeuglenkern - an allen Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

Am Sonntag, 14.11.2021 um 12.55 Uhr, fuhren drei Fahrzeuglenker mit ihren Pkw auf der Achbrücke in Hard in Richtung Fußach. Aufgrund des Kolonnenverkehrs waren die Verkehrsteilnehmer langsam unterwegs. Der hinterste Lenker übersah vermutlich den vor ihm fahrenden Pkw, leitete eine Vollbremsung ein und prallte auf das Heck des Fahrzeuges.

Zwei Personen verletzt

Durch den Aufprall wurden die beiden vorfahrenden Autos zusammengeschoben. An allen Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Zwei Personen klagten an Ort und Stelle über Kopfschmerzen, begaben sich aber selbst in ärztliche Behandlung. Ein durchgeführter Alkoholtest verlief bei allen Beteiligten negativ.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hard
  • Auffahrunfall in Hard: Drei Pkw krachten aufeinander
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen