AA

Auffahrunfall auf der A14

Klaus - Zu einem Auffahrunfall ist es am Donnerstagnachmittag auf der Rheintalautobahn bei Klaus gekommen. Eine Person wurde dabei verletzt. Bilder  | Video zum Unfall 

Gegen 13:40 Uhr war ein PKW-Lenker aus dem Bezirk Feldkirch mit seinem Fahrzeug auf der Überholspur der A14, Rheintalautobahn, in Fahrtrichtung Deutschland unterwegs. Auf Höhe der Auffahrt Klaus dürfte er aufgrund von Mäharbeiten im Bereich der Mittelleitschiene seinen Wagen abrupt auf die Normalspur gesteuert haben. Ein auf der Normalspur fahrender PKW-Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und es kam zur Kollision der beiden Autos. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden, der Lenker des ersten PKW musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden, der zweite Lenker blieb unverletzt.       

Handyvideo Unfallstelle

      

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Klaus
  • Auffahrunfall auf der A14
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen