AA

Aufatmen bei der Austria - Lizenz für 2. Liga erteilt

©vmh
Das Protestkomitee der österreichischen Bundesliga hat den Lustenauern die Lizenz für die nächste Saison erteilt.

Das Protestkomitee der Österreichischen Fußball-Bundesliga unter Vorsitz von RA Dr. Andreas Grundei hat dem FK Austria Wien die Lizenz (und die Zulassung) für die kommende Saison 2021/22 erteilt.

Dem SC Austria Lustenau wurde die Zulassung für die zweithöchste Spielklasse erteilt, mangels Zulassung des Stadions für die höchste Spielklasse wurde die Lizenz für die höchste Spielklasse verweigert.

Damit ist das Verfahren bzw. der Instanzenweg innerhalb der Bundesliga abgeschlossen. Nach Abschluss des verbandsinternen Verfahrens kann SC Austria Lustenau gegen die Verweigerung der Lizenz noch innerhalb von acht Tagen Klage beim Ständigen Neutralen Schiedsgericht, ein Schiedsgericht im Sinne der §§ 577 ff österreichische Zivilprozessordnung (ZPO), einbringen. Das Lizenzierungs- und Zulassungsverfahren endet offiziell mit Bekanntgabe der lizenzierten Klubs an die UEFA Ende Mai.

Gute Nachrichten für den SC Austria Lustenau. Nach den nervenaufreibenden Tagen bzgl Lizenzierung gab es bereis heute positive Rückmeldung aus Wien. Der Senat 5 erteilt dem SC Austria Lustenau die Zulassung für die 2. Liga noch vor Ablauf der Entscheidungsfrist.

Die Österreichische Bundesliga hat sich am frühen Nachmittag telefonisch gemeldet und die positive Nachricht überbracht. "Ausschlaggebend waren die umfangreichen Unterlagen und das alles gut nachvollziehbar ist", erklärt Vincent Baur, Geschäftsführer bei der Austria, die Gründe für die Entscheidung. "Die Unterlagen wurden von uns in Zusammenarbeit mit unserer Anwältin Olivia Lerch optimal aufbereitet. Diese rasche Zulassung bestätigt die gute Arbeit der letzten Tage", so Baur abschließend.

Die Austria bedankt sich noch einmal bei allen Unterstützern, die in dieser schwierigen Situation den Zusammenhalt der Austria-Famile deutlich gemacht haben.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Aufatmen bei der Austria - Lizenz für 2. Liga erteilt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen