AA

Auf zum Rodeo nach Meiningen

Sabrina, Hartwig und Birgit hatten großen Country-Spaß in Meiningen.
Sabrina, Hartwig und Birgit hatten großen Country-Spaß in Meiningen. ©Emir T. Uysal
Country-Open-Air fand großen Anklang bei Cowgirls- und boys.
Country Open Air in Meiningen (2019)

Meiningen Kaum eine andere Veranstaltung ballt so viel Westernfeeling wie das Country Open Air in Meiningen. Alljährlich organisiert der ortsansässige Sportklub das „Wild-West-Event“ der besonderen Art. Auch dieses Jahr feierte der Sportclub Austria Meiningen mit Hunderten Cowboys, Saloon-Girls und Western-Kids das Country-Open-Air mit Countrymusik, Line-Dance-Gruppen, Pipes und Drums. „Wir haben hier ein solch angenehmes Publikum“, freut sich Obmann Herbert Güfel. „Viele aus der Schweiz sind heuer extra angereist, um das Country-Open-Air-Fest mitzuerleben.“ Los ging es am Samstagabend mit einem Line-Dance-Workshop und Livemusik mit der Gruppe „Black Boots“. Danach fand eine professionelle Darbietung vom Sennwalder Tanzverein „Speedy Gon-CH-ales“ statt. Das Fest ging noch bis spät in die Nacht.

 

Western für die Familie

Alle hungrigen Westernfans wurden mit Spareribs, Ofenkartoffeln und allerlei Schmankerln verwöhnt. Für die kleinen Gäste wurde Kinderschminken vorbereitet. Und auch am Sonntag durfte das Tanzbein munter geschwungen werden. Saloon, Bars, Rodeohosen und guten Whisky … Das Westernfeeling machte die zahlreichen Cowboy-Hüte komplett. Auch beim Frühschoppen genossen die Festgäste das Outdoor-Event bei bestem Wetter. Zu Mittag fand die Gewinnspielverlosung statt. Zu gewinnen gab es eine Flusskreuzfahrt, ein E-Bike, TV-Flachbildschirm. ETU

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Auf zum Rodeo nach Meiningen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen