Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auf „Sommeerfeelings“ folgt am Samstag „Ems horcht auf“

Wolfgang Verocai & Band begeisterten das Publikum bei „Ghörige Musik usm Ländle“
Wolfgang Verocai & Band begeisterten das Publikum bei „Ghörige Musik usm Ländle“ ©TF
Bestens besuchte Konzerte auf dem Schlossplatz

Hohenems. Über 1.500 Gäste ließen sich am vergangenen Samstag die „Summerfeelings am Schlossplatz“, die wieder unter dem Motto „Ma trifft sich z´ Ems“ über die Bühne gingen, nicht entgehen.

 

Auf der Bühne musizierten diesmal die „All Right Guys“. Michael Horner als Leadsänger spielte Gitarre und Blues Harp, Markus Fritsch Geige, Mandoline, Gitarre und bas und Heinz Rettenbacher gab am Schlagzeug, Perkussion und Bass den Takt an. Die drei Lauteracher Musiker boten ein fetziges und doch gefühlvolles Programm mit Blues, Rock, Irish Folk und Balladen und sorgten für eine Bombenstimmung.

 

Auch kulinarisch wurde bei „Summerfeelings am Schlossplatz“ einiges geboten. Mike Pansis Foodtruck servierte einen sizilianischen Eintopf, der Vorkoster mediterrane Seelen und Lindas Eiswagen sorgte mit ihrem selbstgemachten Softeis für Abkühlung. Wer dann immer noch nicht genug hatte, gönnte sich leckere Mini-Donuts und hatte dann bestimmt genug Energie, um das Tanzbein mit den zahlreichen Tanzwütigen zu schwingen.
Bestens besucht waren auch die Radlerparty mit „Stompin´ Howie & the Voodoo Train“ sowie „Ghörig Musik usm Ländle“ mit „Barfuaß ida Söck“ und „Wolfgang Verocai & Band“.

Diesen Samstag, am 22. August, werden unter dem Motto „Ems horcht auf“ von 18 bis 23 Uhr auf dem Schlossplatz 21 Jahre „Schrott Rock & Friends“ gefeiert. Neben den Schrottrock-Veteranen und ihren zahlreichen befreundeten Musikern wird auch die Band „Rauschfrei“ zu hören sein. Die Besucher erwartet Rock, Pop, Country und Soul auf höchstem Niveau. Dazu gibt es allerlei Leckeres vom Grill und verschiedenste Getränke vom Verein Schrott Rock. Ab 23 Uhr wird bei der öffentlichen Après-Party im Löwenfoyer ordentlich weitergefeiert – mit verlängerter Sperrstunde bis vier Uhr in der Früh. „Good Music“, leckeres Essen, kühle Drinks und eine rockige Atmosphäre warten auf die Besucher. Der Eintritt ist frei. Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Löwenfoyer statt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Auf „Sommeerfeelings“ folgt am Samstag „Ems horcht auf“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen