Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auf Schusters Rappen über Stock und Stein

Vor dem „Aufbruch“ ins „Gstins“ – Gemeindegebiet Thüringerberg
Vor dem „Aufbruch“ ins „Gstins“ – Gemeindegebiet Thüringerberg ©Hronek
(amp) Die Mitglieder des Alpenvereines der Sektion Blumenegg mit Franz Bitsche, Elmar Pilz und Martha Tschann „entführten“ die Blumenegger Bürgermeister Michael Tinkhauser, Harald Witwer, Dieter Lauermann und Willi Müller auf „Schusters Rappen über Stock und Stein“.

Über die Gemeindegrenzen von Thüringen und Bludesch setzte man sich übers „Gstins“ in die Gemeindehoheit von Thüringerberg in Bewegung und traf sich nach einer mehrstündigen Rundwanderung durch die Biosphärenpark-Blumenegg „Schlüsselgemeinde“ schlussendlich wieder im Alpenvereinsdomizil im Thüringer Vonblonhaus zu einer „Nachbesprechung“ mit geselligem Ausklang. Dank gutem Schuhwerk der meisten „Wandervögel“ blieben die Füße „blasenfrei“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Auf Schusters Rappen über Stock und Stein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen