AA

Auf der Gastra wird wieder Schlittschuh gelaufen

Eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen für Kinder und Jugendliche ist im Winter auf der Kunsteisbahn der Gastra Schlittschuh zu laufen.
Eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen für Kinder und Jugendliche ist im Winter auf der Kunsteisbahn der Gastra Schlittschuh zu laufen. ©Bandi R. Koeck
Rankweil. (BK) Endlich ist es wieder so weit. Vor kurzem begann auf der Kunsteisbahn Gastra die neue Eislaufzeit-Saison.

Am ersten Tag konnten alle kleinen und grossen Eisläufer gratis ihrem Sport frönen. Die kalten Temperaturen sind ideal und so kommen täglich Besucher zum Eislaufen, Eishockey spielen oder auch Eisstock schiessen. Der Hockey-Club Rankweil, die HC Walter Buaba, der Eissportverein Rankweil sind allesamt äusserst aktiv und freuen sich über jeden Neuzugang. Auch heuer wieder werden seitens der Marktgemeinde Rankweil in Zusammenarbeit mit dem Eissportverein in den Weihnachts- sowie Semesterferien Eislaufkurse angeboten.

Eislaufschuhe können bei Bedarf vor Ort ausgeliehen werden. Der Eislaufplatz ist für den Publikumslauf täglich von 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr geöffnet. An Freitagen, Samstagen und Feiertagen schliesst der Eislaufplatz bereits um 16.30 Uhr. Von Dienstag bis Samstag und an Feiertagen gibt es zudem abends Laufzeiten von 19.30 bis 21.30 Uhr.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Auf der Gastra wird wieder Schlittschuh gelaufen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen