Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auf den Spuren neuer Bücher

Eine große Vielfalt an Büchern zogen Kinder wie Erwachsene gleichermaßen an.
Eine große Vielfalt an Büchern zogen Kinder wie Erwachsene gleichermaßen an. ©Hellrigl
Buchausstellung Mäder

Mäderer Buchausstellung wurde mit Lesung aktueller Neuerscheinungen eröffnet

Mäder. Mit einer gelungenen Kombination aus Musik und Literatur wurde am vergangenen Freitag die dreitägige Buchausstellung in Mäder eröffnet. Vizebürgermeister Rainer Gögele begrüßte die Gäste im Ender-Saal und unterstrich die Bedeutung des Lesens und die wertvolle Arbeit der Bücherei. Mit Ausschnitten aus aktuellen Neuerscheinungen nahm anschließend Michael Schiemer vom Vorarlberger Landestheater die gespannt lauschende Zuhörerschaft auf eine abwechslungsreiche Lesereise mit.

Heimische Autoren

Mit “Anima” und “Rosi und der Urgroßvater” standen Bücher Vorarlberger Autoren, nämlich Jürgen-Thomas Ernst sowie Monika Helfer und Michael Köhlmeier, im Mittelpunkt. Zudem wurde das Buch “Theo” des österreichischen Autors Daniel Glattauer vorgestellt. Nach einer zusammenfassenden Erklärung zu den jeweiligen Geschichten durch Adolf Vallaster lauschten die Besucher neugierig den Ausführungen Schiemers, der mit seiner angenehmen und wandlungsfähigen Stimme die ganze Aufmerksamkeit erhielt. Musikalisch begleitet wurde der Abend durch Salonmusik von Harry Scheffknecht, Kurt Nachbauer und Jupp Zeltinger. Die am Eröffnungsabend diskutierte Frage, ob überhaupt noch Bücher gelesen werden, kann wohl damit beantwortet werden, dass Büchereileiterin Ingrid Spalt und ihr Team viele Bestellungen entgegennehmen konnten. Durch die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen zu verweilen, wurde die Ausstellung einmal mehr auch zum kommunikativen Treffpunkt in der Gemeinde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Auf den Spuren neuer Bücher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen