#aua: Für die Austrian Airlines fängt Österreich bei Lindau an

Nicht alles, was am Bodensee liegt, ist auch tatsächlich Österreich.
Nicht alles, was am Bodensee liegt, ist auch tatsächlich Österreich. ©Screenshot
Wer auf Facebook unterwegs ist, bekommt unter Umständen eine Werbung der Austrian Airlines mit dem Titel "myAustria is mei Bregenz" zu sehen. Nur ist auf dem Foto Bregenz leider gar nicht zu sehen, dafür hätte der Fotograf einen anderen Standort im Lindauer Hafen wählen müssen...

Auf den dann doch etwas peinlichen Fauxpas der AUA macht uns ein Leser via Facebook aufmerksam. Die Werbeeinschaltung ist Teil einer Werbekampagne der Austrian Airlines, die sich unter der neuen Marke “myAustrian” seit einigen Wochen heimatverbunden zeigt.

»“Links von Hafeneinfahrt sehen sie den 6,5m hohen Bayrischen Löwen, das Wappentier Vorarlbergs. ^^” – Ironischer Kommentar zur AUA-Kampagne«

Zugute halten kann man der Fluglinie vielleicht, dass man von Lindau einen ausgezeichneten Blick auf Bregenz und das Vorarlberger Panorama hat. Und immerhin legen hier auch Bodenseeschiffe in Richtung Bregenz ab. (en)

Österreich ist nicht gleich Österreich und für jeden von uns etwas anderes. Was ist dein Österreich?

Beitrag von Austrian Airlines.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kurioses Vorarlberg
  • #aua: Für die Austrian Airlines fängt Österreich bei Lindau an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen