AA

Atmospheric Vibes: Sisters (US) und Lena Malmborg (SWE) - Wohnzimmerkonzert in Arbogast

Die Band Sisters spielt am 13. November in St. Arbogast
Die Band Sisters spielt am 13. November in St. Arbogast ©Sister Fotoagentur
Junge Musiker aus aller Welt verwöhnen das Bildungshaus mit schönen Klängen. Bereits zum dritten Mal treten am 13. November um 20 Uhr internationale KünstlerInnen in dieser ungewöhnlichen Konzertlocation auf.

 

 

Die Auswahl der Bands reicht dabei von unbekannten Perlen bis zu zukünftigen Chartstürmern. Aus dem großen Saal wird diesmal ein Wohnzimmer, wo die Besucherinnen und Besucher mit Indie- und Country-Pop beglücken werden. Das Indie Pop Duo Sisters, das diesen Herbst mit ihrem neuen Album auf Europa Tournee ist, legt im Ländle einen Stopp ein. Sie kommen aus dem pazifischen Nordwesten der USA und begeistern ihr Publikum mit ihrer neuen und spannenden Art.

Zwischen Nordgedanken und Sonnentänzen liegt eine ganze Musiklandschaft. Und die Landschaft der zweiten Künstlerin, Lena Malmborg, ist genau dort zuhause. Das lächelnde Strahlen ihrer Country-Pop-Lieder lässt alles Rundum vergessen. Eine schwedische Sommernacht ist roh und trotzdem warm behütet. Die Musik von Lena und ihrer Band strahlt genau das aus.

Kleidertauschparty bereits ab 17 Uhr

Zusätzlich kann man eine Kleidertauschparty, organisiert von Südwind und der Dreikönigsaktion der kath. Jugend und Jungschar, besuchen. Einfach alte Kleidungsstücke mitbringen und sie gegen neue, Second Hand Kleidung eintauschen. Wegen beschränkter TeilnehmerInnenzahl ist eine Anmeldung unter kleidertausch.suedwind@gmx.at erwünscht.

Einlass Konzert 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

Veranstalter: freigeist arbogast in Kooperation mit Junge Kirche Vorarlberg, Eintritt Konzert 20 Euro, Tickets an der Abendkassa, Reservierung unter freigeist@arbogast.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Atmospheric Vibes: Sisters (US) und Lena Malmborg (SWE) - Wohnzimmerkonzert in Arbogast