AA

.at-Zone erweitert Serviceangebot

Am 19. September 2006 um Punkt 13 Uhr ist es soweit: nic.at – die österreichische Registrierungs- und Verwaltungsstelle für .at-Domains bietet ein neues Service an: die Zifferndomains.

Bis jetzt war es nur möglich, Ziffern in Verbindung mit Buchstaben zu registrieren (z.B. www.123alles.at). Jetzt wird es ermöglicht, Ziffern ohne Buchstaben zu registrieren (z.B. www.19092006.at).

Unter www.zifferndomain.at findet man eine Übersicht aller Unternehmen, bei denen Zifferndomains ab der ersten Sekunde registriert werden können. Auf www.nic.at selbst wird die Registrierung von Zifferndomains erst später möglich sein – um die Registrare (Unternehmen, die .at-Domains anbieten) zu stärken.

Das Angebot richtet sich an Privatpersonen genauso wie Geschäftskunden. „Jubiläen, Geburtstage, Hochzeits-, Einladung- oder generell Eventwebsites werden wohl im privaten Bereich Einklang finden“, schätzt Wein die Nutzung ein. Spannend wird es im Geschäftsbereich: „Welche Ziffernfolgen tatsächlich zu den meistgefragtesten Kombinationen wird, ist noch völlig offen“, so nic.at Geschäftsführer Richard Wein.

Telekomdienstleister, Hotlines, Radiostationen oder Firmen mit „Ziffernprodukten“ werden wahrscheinlich zu den Hauptabhehmern von Zifferndomains zählen. Die Einführung der Zifferndomains beweist wieder einmal den Innovationsvorsprung der .at-Zone im deutschsprachigen Raum. Beim „großen Bruder“ Deutschland ist es derzeit nämlich weder möglich noch geplant, Ziffernkombinationen zu registrieren.

Am 19.September ab 13 Uhr gilt schon wie bei den IDN-Domains (Umlaut-Domains) im März 2004 das „first come – first serve“ Prinzip. Um die Chancengerechtigkeit für alle Internet-User zu wahren. „Wir wollen damit auch der steigenden Nachfrage an .at-Domains gerecht werden und unser Angebot mit der Einführung der neuen Zifferndomains weiter ausbauen. Das ist eine Innovation, die der .at-Zone noch mehr Dynamik gibt“, so Wein abschließend.

Rückfragehinweis Richard Wein, nic.at-Geschäftsführer Tel.: 0662/4669-14 gf@nic.at

Quelle: nic.at
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • .at-Zone erweitert Serviceangebot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen