AA

ASZ Vorderland

©WS
Baumeisterarbeiten sind im Plan, Holzbauplanung wurde begonnen.
ASZ Vorderland

Das Altstoffsammelzentrum (ASZ) Vorderland mit Standort in Sulz befindet sich seit Herbst 2018 in Bau. Ende 2019 soll die Anlage fertiggestellt sein. Der Betrieb wird Anfang 2020 aufgenommen.

Derzeit laufen die Betonarbeiten auf Hochtouren.

Beim ASZ Vorderland werden im Rahmen der kundenfreundlichen Öffnungszeiten (30 Stunden/Woche) rund 40 Problem- und Wertstoffe abgegeben werden können. Die große Anzahl an verschiedenen Abfallarten ermöglicht eine weitestgehend sortenreine Entsorgung.

Der Betrieb wird in Kooperation mit der Stadt Feldkirch und dem dortigen ASZ (Kapfstraße 109, Gisingen) erfolgen. Die Planungen dafür laufen aktuell auf Hochtouren. Somit wird eine neuartige Form und Qualität der interkommunalen Zusammenarbeit in der Region Vorderland-Feldkirch umgesetzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • ASZ Vorderland
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen