Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Arztstelle: Schwierige Nachbesetzung

Die freie Arztstelle in Riezlern konnte bislang noch nicht besetzt werden.
Die freie Arztstelle in Riezlern konnte bislang noch nicht besetzt werden. ©Grabherr

Ende März diesen Jahres hat der praktische Arzt Dr. Klaus Haller aus Riezlern seine Arztpraxis geschlossen. Für eine gute und ausreichende ärztliche Versorgung der heimischen Bevölkerung und der Gäste ist diese vierte Stelle jedoch unbedingt erforderlich. Die Vorarlberger Ärztekammer hat bereits im Januar und Februar die freiwerdende Stelle im Tal der Breitach ausgeschrieben. Nachdem dieses Unterfangen ohne Ergebnis blieb, bemühte sich die Gemeinde in Zusammenarbeit mit der Ärztekammer und der Gebietskrankenkasse um die Nachbesetzung der Riezler Arztpraxis. Bislang ohne Erfolg. Aus diesem Grund wurde die Firma Bertsch Personalservice GmbH in Dornbirn nun von der Gemeinde mit der weiteren Suche beauftragt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Arztstelle: Schwierige Nachbesetzung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen