AA

Arlbergbahnstrecke zwischen Ötztal und Bludenz ab Samstag gesperrt

Die Sperre dauert von Samstag um 7.30 Uhr bis Montagnachmittag um 16.00 Uhr.
Die Sperre dauert von Samstag um 7.30 Uhr bis Montagnachmittag um 16.00 Uhr. ©VOL.AT/Rauch
Die Arlbergbahnstrecke zwischen Ötztal in Tirol und Bludenz in Vorarlberg wird ab Samstag bis Montagnachmittag kommender Woche wegen Erhaltungsarbeiten gesperrt.

Dies teilten die ÖBB am Montag mit. Es wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet, hieß es.Ötztal/Bludenz. Die Sperre dauert von Samstag um 7.30 Uhr bis Montagnachmittag um 16.00 Uhr. Für die Fernverkehrszüge wird laut Bahn ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen den Bahnhöfen Ötztal und Bludenz angeboten, wodurch mit längeren Fahrzeiten zu rechnen sei.

Für die Nahverkehrszüge wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen den Bahnhöfen Ötztal und Landeck-Zams eingerichtet. Insgesamt werden 60 Erhaltungs- und Erneuerungsarbeiten an Gleisen, Kabeltrögen, Tunneln und Bahnanlagen durchgeführt, teilten die ÖBB mit.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Arlbergbahnstrecke zwischen Ötztal und Bludenz ab Samstag gesperrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen