AA

Architektur im Einklang mit dem Ortsbild

Bgm. Christian Natter (2. v. li) mit den Mitgliedern des Gestaltungsbeirates.
Bgm. Christian Natter (2. v. li) mit den Mitgliedern des Gestaltungsbeirates. ©MG Wolfurt
Wolfurt. (hapf) Gestaltungsbeiräte helfen den Gemeinden, bei Bauvorhaben den Charakter des Ortsbildes zu wahren und sind sowohl für Planer, Baubehörden als auch Bauherren und politisch Verantwortliche hilfreiche Berater.

In der Marktgemeinde Wolfurt wurde bereits vor 20 Jahren ein Gestaltungsbeirat ins Leben gerufen, den es nun teileise neu zu besetzen galt.

Vor über zwanzig Jahren wurde zur Erhaltung des besonderen Charakters der „alten Straße“ an der Hangkante in Wolfurt der Gestaltungsbeirat eingerichtet. Jedes Bauvorhaben an der Oberen Straße (Hofsteigstraße, Kirchstraße, Bregenzer Straße) bzw. allenfalls weitere für das Ortsbild relevanter Projekte werden von diesem beratenden Gremium der Baubehörde und Bauverwaltung begutachtet und kommentiert. Die Stellungnahmen in Protokollform dienen als Hilfestellung für Bauwillige und Entscheidungshilfe für die Baubehörde.

Nach dem Ableben des Bregenzer Architekten Hans Purin, der im Juni 2010 verstarb, hat sich im Frühjahr 2012 der  ebenfalls aus Bregez stammende Architekt Jakob Albrecht, der dem Beirat seit Anbeginn angehörte, aus dem Gestaltungsbeirat zurückgezogen. Mit Beate Nadler-Kopf aus Hohenems und dem Zürcher Christian Müller-Inderbitzin, der sich schon in seiner Diplomarbeit an der ETH-Zürich mit dem ästhetischen Potenzial der Architektur auseinandersetzte, ist es gelungen, zwei kompetente Personen ihres Faches für diese Agenden zu gewinnen und damit eine hervorragende Nachbesetzung zu sichern.

Bürgermester Christian Natter: „Der Gestaltungsbeirat hat uns in all den letzten Jahren durch seine engagierten unabhängigen und äußerst professionellen Empfehlungen geholfen, die Qualität unseres Ortsbildes zu wahren. Dafür bin ich den handelnden Personen dankbar und freue mich, dass es uns gelungen ist, neben Architekt Spagolla nun wieder zwei neue Architekten zu berufen, die uns hier ebenso kompetent begleiten werden.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Architektur im Einklang mit dem Ortsbild
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen