Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Arbeitsunfall in Tschagguns

Tschagguns -  Ein 53-jähriger Arbeiter aus Vandans ist am Dienstagmittag laut Polizei in Tschagguns von einer Leiter gefallen und hat sich dabei verletzt.

Gegen 11.45 Uhr war ein Arbeiter aus Vandans mit Reinigungsarbeiten im dritten Untergeschoss des Lünerseekraftwerkes in Tschagguns beschäftigt. Dazu stieg er auf eine Leiter um einen Eimer unter eine Leckstelle zu hängen. Beim Absteigen rutschte die Leiter weg und der Arbeiter fiel rund 2,5 m zu Boden. Er verletzte sich am linken Sprunggelenk und wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Bludenz tranportiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tschagguns
  • Arbeitsunfall in Tschagguns
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen