Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Arbeitsunfall in Götzis

Götzis - Am Montagvormittag stürzte ein 57-jähriger Dornbirner in der Produktionshalle eines Betriebs in Götzis von einer Leiter aus ca. vier Meter Höhe auf den Boden. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Er war in der Produktionshalle eines Betriebs in Götzis mit Isolierarbeiten an einem Wasserabflussrohr beschäftigt. Er stand dabei auf einer ausziehbaren Aluminiumleiter in einer Höhe von ca 4 Meter.

Die Leiter rutschte auf dem Betonboden weg und der Mann stürzte aus ca 4 Meter Höhe auf den Boden. Er erlitt im Beckenbereich Verletzungen unbestimmten Grades. Fremdverschulden konnte nicht festgestellt werden.

Quelle:Sicherheitsdirektion Vorarlberg

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • Arbeitsunfall in Götzis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen